mla-4a-1.JPG
mla-4a-2.JPG
mla-4a-3.JPG

Medienpreis für Kinderrechte-Film


Mit ihrem Sachunterrichts-Projekt zum Thema Kinderrechte hat die ehemalige 4a-Klasse der VS Pucking den wichtigsten nationalen Medienpreis, den „mla“ (media literacy award“) gewonnen. Unter 521 Einreichungen aller Schultypen aus ganz Österreich hat die Jury den Film „Vielfalt. Mit Recht“ in der Kategorie „Medien & Innovation“ ausgezeichnet. Zur online-Preisverleihung waren Nico, Lara, Sara und Lajla deshalb wieder einmal in ihrer ehemaligen Schule zu Gast.

Welche Rechte haben Kinder? Eine Frage, welche die meisten von uns wohl nicht aus dem Stegreif beantworten könnten. Gut, dass ein Team der Volksschule Pucking dieser Frage nachgegangen ist. Aber nicht nur in Form eines Referates, sondern als multi-methodisches und multi-mediales Projekt, welches schlussendlich die ganze Klasse, Eltern, Schule, Gemeinde und darüber hinaus miteinbezogen hat. Ein kleiner Stein kann große Wellen werfen.

Siehe auch: https://www.mediamanual.at/best-practice-2021/vielfalt-mit-recht